Sie möchten in eine neue Heizungsanlage investieren? Dann sollten Sie die Ergänzung einer Solaranlage gleich mit einplanen.

Die hocheffizienten Sonnenkollektoren können sowohl für die Warmwasserbereitung als auch für die Heizungsunterstützung genutzt werden und sparen dadurch bis zu 35% der Heizkosten ein. Durch die Investition in eine Solaranlage steigern Sie gleichzeitig auch den Wert Ihrer Immobilie.

Für die Anschaffung von Solaranlagen können öffentliche Fördergelder in Anspruch genommen werden. Die Investitionskosten amortisieren sich aufgrund der hohen Energieeinsparung bereits nach wenigen Jahren. Eine aktuelle Übersicht finden Sie unter www.bafa.de

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf – wir beraten Sie gerne!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok